Fischen am Main

Hier kann man sich über die Gewaesser unterhalten.
Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Fischen am Main

Beitrag von Peter Paulini » Mittwoch 27. September 2017, 15:33

Mal wieder Zeit vom Main zu berichten!
Da ich ja immer wieder meine Zweihänder testen muss, gehe ich gerne an den Main. Man hat Platz und kann sich ausbreiten und nur selten kommt einem ein Fisch dazwischen.
Bild
Auf der Mühlheimer Seite ist der Strand an der Rodaumündung wunderbar. Hier gibt es leider auch viele Hunde, Steinewerfer uns Schwimmer.

Bild
Allerdings beißt auch mal ein Rapfen auf den Streamer!

Bild
Auf Dörnigheimer Seite wollte ich mal wieder meine Sharpes spliced mit der Seidenschnur werfen und tatsächlich

Bild
hängt sich ein recht dicker Döbel an die Fliege. Endlich wurde die Ruten/Schnur Kombination eingeweiht!

Bild
Toll!

Bild
Hier das Testgerät. Da sich auf die Echo nichts tat, nahm ich die Gespliesste nochmals zur Hand

Bild
und konnte kurze Zeit später noch einen netten Döbel landen.
Immer wieder schön für kleines Geld und grad um die Ecke so schöne Fische zu fangen.

Tight lines,
Peter
Gone fishing!

Rainer
Heartlander
Beiträge: 15
Registriert: Samstag 14. Dezember 2013, 11:55
Wohnort: 88175 Scheidegg

Re: Fischen am Main

Beitrag von Rainer » Donnerstag 28. September 2017, 06:01

Hallo Peter,
Petri!!! Schöne Fische!!
Es sind wahrscheinlich nicht die Hunde, sondern deren Besitzer, denen das Gespühr abhanden gekommen ist, für das was angebracht ist.
Hoffe, dass ich nach dem 20.Oktober wieder mehr Zeit zum Fischen habe.
Dazu folgender Ablauf:
1. Überstunden abfeiern
2. Urlaub
3. Rente ab 1.12.
4. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Viele Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Fischen am Main

Beitrag von Peter Paulini » Donnerstag 28. September 2017, 16:54

Rainer hat geschrieben: 3. Rente ab 1.12.
4. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Viele Grüße
Rainer
Das klingt nach einem Plan!!
:P
Gone fishing!

Rainer
Heartlander
Beiträge: 15
Registriert: Samstag 14. Dezember 2013, 11:55
Wohnort: 88175 Scheidegg

Re: Fischen am Main

Beitrag von Rainer » Freitag 29. September 2017, 06:33

Lieber Peter,

du weißt je bestimmt:

"Wer plant, ersetzt Chaos durch Irrtum"
bzw: irrt genauer

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Fischen am Main

Beitrag von Peter Paulini » Samstag 6. Oktober 2018, 13:37

Mal wieder ein paar Bilder vom Main am 05. Oktober 2018:

Bild
Ruhige Kulisse bei Niedrigwasser in Dörnigheim.

Bild
Trotzdem geht was auf den kleinen Streamer. Hier ein Rapfen

Bild
und die Barsche waren auch dabei.

Bild
Man kann sogar bis zur nächsten Buhne waten.

Bild
Dort gibt es noch mehr Barsche und

Bild
einen schönen Döbel.
Tight lines,
Peter

PS Wo fischt Ihr so bei dem Wetter/Sommer?
Gone fishing!

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 366
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Fischen am Main

Beitrag von Peter Paulini » Mittwoch 24. Oktober 2018, 18:11

Na dann antworte ich mir selbst: Am Main natürlich.

Bild
Auf der Mühlheimer Seite geparkt kann mann ca. dreihundert Meter stromauf gut waten und

Bild
es gibt dort auch Fische!

Bild
Ein 50er Döbel für mich!

Bild
Auch er wird wie gewohnt enden!

Bild
Einen Tag später war keine Sonne mehr da und auch kein Fisch für mich.
Gone fishing!

Antworten