2. Bellyboat-Tour HFF

Hier kann man sich über die Gewaesser unterhalten.
Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von Peter Paulini » Mittwoch 24. September 2014, 21:39

Ich habe das Boot gebucht und laut Forum wären Uwe oder Stephen mit drin, je nach dem, ob sie im Bellyboat fischen können/wollen oder nicht.
Meldet Euch, ihr Bootfahrer.
Gruß
Peter
Gone fishing!

Benutzeravatar
Marcus Piecha
Heartlander
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 12. Dezember 2013, 14:59

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von Marcus Piecha » Mittwoch 24. September 2014, 22:22

Also ich bringe mit:

1 Belly für mich mit Ausrüstung

1 Belly ohne Ausrüstung (Flossen), versuche aber mal noch welche zu organisieren, so dass man mit der Wathose ohne Schuhe reinkann (Geräte-Tauchflossen)

Wenn noch Platz im Boot bei Peter wäre, meinetwegen auch nur zeitweise, dann könnte jemand der möchte dann mein Belly benutzen.

Grüße
Marcus

Benutzeravatar
aussi_uwe
Heartlander
Beiträge: 31
Registriert: Samstag 22. Februar 2014, 12:46
Wohnort: Frankfurt-Kalbach
Kontaktdaten:

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von aussi_uwe » Freitag 26. September 2014, 15:13

Hallo,

leider kann ich nun doch nicht an der Bellyboattour teilnehmen, da mir (leider) ein familiärer Termin an dem Wochenende dazwischen gekommen ist.
Der Bootsplatz wäre somit wieder frei.

Gruß
Uwe :cry:

Benutzeravatar
Stefan Gruenewald
Administrator
Beiträge: 80
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 12:35

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von Stefan Gruenewald » Freitag 26. September 2014, 15:37

..Schade, dann halt beim nächsten mal.(1. Beitrag in dieses Thread aktualisiert 26.09.2014)

@Stephen
Da ja jetzt 2 zusätzliche BellyBoate zur Verfügung stehen, bleibst du dann trotzdem im Boot mit Peter ?

Gruß
Stefan

Stephen86
Heartlander
Beiträge: 21
Registriert: Montag 24. Februar 2014, 19:50

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von Stephen86 » Freitag 26. September 2014, 17:02

Nabend zusammen! Sorry hab die Woche hier nicht rein gesehen. Konnte gestern das ganze klären und bin defintiv dabei. Ich würde dann mit Peter zusammen im Boot schippern wollen also kein Belly Boot nötig aber danke für die Möglichkeit.
beste grüße und schönes Wochenende
Stephen

Peter Eckerle
Heartlander
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2013, 18:30

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von Peter Eckerle » Montag 6. Oktober 2014, 22:03

Hallo zusammen,
Angesichts des näher rückenden Termins ein paar Detailfragen:
Braucht jemand mein zweites Bellyboot? Umsonst möchte ich es nicht mitnehmen.
Wann treffen wir uns dort,bzw ab wann kann man die Karten bekommen? Gibt es die Möglichkeit, die Karten ggf, schon vorher zu besorgen?
Verpflegung organisiert vermutlich jeder selbst. Bringt jemand einen Grill mit oder gibt's kalte Platte?
Bis bald,
Peter

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von Peter Paulini » Dienstag 7. Oktober 2014, 11:02

Wollen wir uns um 8 Uhr am Bemalten Haus treffen und dann zusammen fahren. Ich würde dann mit Hr. Stenger die Kartenübergabe um 9 Uhr am See vereinbaren. Passt Euch das?

Gruß
Peter

PS Wie sieht denn Euer Hechtvorfach aus? Eure Streamer?? Bitte am Samstag zum Binden mitbringen.
Gone fishing!

Benutzeravatar
Stefan Gruenewald
Administrator
Beiträge: 80
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 12:35

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von Stefan Gruenewald » Dienstag 7. Oktober 2014, 11:11

Hallo Peter
Zeitpunkt ist ok. Ich finde nur das das bemalte Haus zum Parken nicht besonders gut geeignet ist. Vielleicht ist es besser vorne am Rewe (ehemalig TOOM Markt) zu parken

Bei den Vorfächern habe ich gute Erfahrung mit mehrfach gedrillten Vorfächern (selbstgemacht) aus Monofil 0,25er ca 1,00-1,20 Meter gemacht. Daran schlaufst du dann ein 30-50cm langes Stahlvorfach mit einem kleinen Wirbel zum schnellen Wechseln der Fliege. Ich mache das Stahlvorfach so kurz wie möglich, da es durch die Werferei sehr beansprucht wird und sich deshalb ganz schön kringelt.

Bei den Fliegen bevorzuge ich künstliche Materialien die sich nicht mit Wasser voll saugen. Lametta und Co sind da ganz praktisch, schön in der Schlaufe wie eine Hechel gebunden. Länge so um die 10cm und in allen Farben.

Schau mal da http://teutona.de/1143-der-lametta-flashpiker/

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von Peter Paulini » Dienstag 7. Oktober 2014, 11:19

Danke Stefan,

vielleicht können wir ja so ein Vorfach am Samstag basteln, falls Du doch vorbeikommst.

Gruß
Peter
Gone fishing!

Benutzeravatar
Stefan Gruenewald
Administrator
Beiträge: 80
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 12:35

Re: 2. Bellyboat-Tour HFF

Beitrag von Stefan Gruenewald » Dienstag 7. Oktober 2014, 14:23

Ja, das könnte klappen.
Gruß
Stefan

Antworten