Reservoir des Cigognes

Hier kann man sich über die Gewaesser unterhalten.
Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Reservoir des Cigognes

Beitrag von Peter Paulini » Samstag 27. Dezember 2014, 19:42

Hallo Freunde,

wir haben eine kleine Saisonabschlusstour ans Reservoir des Cigognes gemacht. Der 19. Dezember war nett zu uns mit eher warmen Temperaturen, allerdings recht windig. Da wohl kurz vorher besetzt wurde haben wir recht gut gefangen und alle waren mit dem Tag zufrieden.
Hier ein paar Bilder:

Bild
Mein neuer Oldtimer - eine Sharpes Greenheart Rute in 11 ft Schnurklasse 8/9.

Bild
Mit einer alten Young Rolle und Seidenschnur eine schöne Kombination, zumal wenn ein Fisch beisst.

Bild
Auch Peter war erfolgreich.

Bild
Mittagspause.

Bild
Auch Markus konnte diverses Gerät ausprobieren. Hier eine RST Rute.

Bild
Dieser schöne Fisch durfte zurück.

Ein schöner Abschluss aber wir freuen uns schon auf das neue Jahr.
Gone fishing!

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Reservoir des Cigognes

Beitrag von Peter Paulini » Dienstag 20. Oktober 2015, 10:11

Hallo Freunde,
mal wieder Lust nach Seltz zu fahren? Ich schon. Schreibt doch mal wann wir wieder fahren wollen.
Gruß und tight lines,
Peter
Gone fishing!

Ernst
Heartlander
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 10:47

Re: Reservoir des Cigognes

Beitrag von Ernst » Dienstag 20. Oktober 2015, 10:28

....warum nicht, ggf. irgendwann im November. Derzeit klappt es auch hier im Stillwasser.
Nur die Fahrt ist grauenhaft Richtung Süden! => Über Landau gehts besser als über die A5.

Habe letztes WE 2x jeweils 1,05 m gefangen!
DSC04271.JPG
...neue kleine Switchrute, wirft normale #6/7 Überkopf.

Gruß

Ernst

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Reservoir des Cigognes

Beitrag von Peter Paulini » Mittwoch 21. Oktober 2015, 08:00

Wie wäre es denn nächsten Freitag? Nicht am Wochenende würde vieles entspannen. Wer hat den Zeit?
Tight lines,
Peter
Gone fishing!

Peter Micknass
Heartlander
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 5. Januar 2014, 12:42

Re: Reservoir des Cigognes

Beitrag von Peter Micknass » Mittwoch 21. Oktober 2015, 11:26

Hallo Peter,

nächster Freitag heißt Freitag, 30. November 2015 ?
Dann bin ich dabei, wenn nicht gerade Schietwetter ist.

Bis dann,
Peter Micknass

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Reservoir des Cigognes

Beitrag von Peter Paulini » Donnerstag 22. Oktober 2015, 06:43

Na prima, dann werden wir wieder ein Blutbad anrichten. Wie immer :roll:
Gruß
Peter
Gone fishing!

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Reservoir des Cigognes

Beitrag von Peter Paulini » Sonntag 1. November 2015, 18:25

Hallo Freunde,

hier mal ein paar Bilder von unserem Ausflug nach Seltz:

Bild
Erstmal ein Frühstück, nach der langen Anreise.

Bild
Die zwei Oldtimer-Ruten am See. Meine Sharpes spliced Greenheart in 11ft und Markus Sharpes spliced aus Bambus in 13ft.

Bild
Die Greenheart-Rute ist mit den alten Bändern aus Seehundleder gewickelt, die Bambusrute mit Hockey-Tape.

Bild
Das letztere hält deutlich besser!

Bild
Nach der Wickelei konnten wir endlich ans Wasser

Bild
und Peter fing auch recht schnell eine dicke fünfziger auf einen Kaninchenstreamer.

Bild
Markus wedelte seine Bambusrute und ich hatte auch keinen Erfolg

Bild
aber die alten Ruten mal auszuführen macht schon Spaß.

Bild
Allerdings auch Hunger also haben wir uns gegen Mittag gestärkt.

Bild
Kurz nach der Pause versuchte ich mal wieder einen Oldtimer. Diesmal eine Sharpes spliced in 8ft Kl. 4/5.

Bild
Auf eine klapprige, alte Green Peter biss dann endlich eine Forelle.

Bild
Schöner Fisch mit 45cm.

Bild
Hier die Fliege, die auch gleich

Bild
nochmals erfolgreich war.

Bild
Diese Forelle verlor ich vor lauter fotografieren vor den Füssen.

Bild
Später hatte dann auch Markus noch einen Biss.

Bild
Die Forelle wurde dann auch zum Essen eingeladen.

Bild
Tolle Herbstfarben und der wunderbare, sonnige Tag liessen die etwas zähe Fischerei am Ende doch gut aussehen.
Wir werden wohl sicher wiederkommen.

Tight lines
Peter
Gone fishing!

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Reservoir des Cigognes

Beitrag von Peter Paulini » Dienstag 15. Dezember 2015, 21:45

Leider können meine Mitstreiter bei unserem kleinen Ausflug an das Reservoir des Cigognes am Samstag nicht mitmachen.
Wer hat denn Zeit und Lust mitzufahren und mich mitzunehmen. Ich könnte auch mit dem Zug ein Stück entgegenkommen.

Gruß
Peter
Gone fishing!

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Reservoir des Cigognes

Beitrag von Peter Paulini » Donnerstag 6. Oktober 2016, 12:27

Hallo Freunde,

wie sieht es mit einer kleinen Tour nach Seltz aus? Am Samstag, dem 15. Oktober würde es mir gut passen.
Wer hat denn Lust mitzufahren?

Tight lines,
Peter
Gone fishing!

Stephen86
Heartlander
Beiträge: 21
Registriert: Montag 24. Februar 2014, 19:50

Re: Reservoir des Cigognes

Beitrag von Stephen86 » Donnerstag 6. Oktober 2016, 18:20

Nabend Peter!
Ich schaue in den Kalender und würde falls frei mit kommen ;).

Beste grüße
Stephen

Antworten