Aktuelle Fliegenmuster für den Bach Teil 13

Hier kann man sich über die Fliegenbinderei austauschen.
Antworten
Ernst
Heartlander
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 10:47

Aktuelle Fliegenmuster für den Bach Teil 13

Beitrag von Ernst »

Nachdem in unserer Whats-App Gruppe Bindeweisen für Shrimps (Bachflohkrebse) diskutiert wurden, habe ich versucht mein neuestes Produkt mal in nachvollziehbaren Bildern vorzustellen.

Die Grundidee war ein einfach herzustellendes Grundmuster mit für jeden erreichbaren Materialien zu produzieren, welches im Gegensatz zu manchen Bindeanleitungen relativ wenig Aufwand erfordert, zumal dieses Muster grundnah gefischt manchen Verlust mit sich bringt.

Der Aufbau des Körpers ist wie bei jedem Shrimp mit Gewicht verbunden. Man kann dünnen Bleidraht wickeln oder aber Streifen körpergerecht übereinanderlegen. Ich habe hier dicken Bleidraht mit einer Flachzange zusammengedrückt genommen und 3 unterschiedlich lange flache Streifen übereinander gelegt.
Bild

Bild


Bild

Das ganze kann man mit etwas UV-Kleber festigen, bevor der nächste Schritt ansteht: Den Körper kann man nach Farbe und Wunsch mit unterschiedlichen Materialien gestalten. Ich habe hier einfache Hasenwolle gewählt und als Rippung einen Elastikfaden. Rippungsdraht , Larva Lace, Floss etc. bietet sich auch an. Es geht aber auch ohne Rippung.

Bild

Das Material für den Rücken und die Beine besteht aus einem Stück Organza, also ordinärem Geschenkband, das in fast jedem Haushalt nach Weihnachten oder Geburtstag als Abfall in unterschiedlichen Farben und Breite anfällt. Die Fasermatte werden vom gewebten Rand befreit und bestehen aus Längs-und Quergeflecht.

Eine Matte wird nun auf den Körper straff aufgelegt

Bild

Bild

Unter strammem Zug der Fasermatte nach unten wird nun schrittweise UV-KLeber aufgetragen und gehärtet
Das ganze sieht das komplett so aus:

Bild

Mit einer Nadel werden jetzt die Beine durch auszupfen der Querfasern des Gewebes gebildet, danach erfolgt noch etwas Feinarbeit am Körper durch Auftragen von Kleber. Ich verwende Kleber mit normaler Viskosität.

Bild

Jetzt ist das Muster fast fertig, im Endschritt werden noch die Fühler etwas aufgerichtet.

Bild

Bild

Ich wünsche viel Spaß beim Nachbinden!

Hier nochmal einige Varianten:

Bild
Bild
Bild
Shrimp nat.resized.jpg
Shrimp nat.resized.jpg (166.22 KiB) 233 mal betrachtet
Vielleicht was für die Küste?
Shrimp Tangläufer resized.jpg
Shrimp Tangläufer resized.jpg (164.44 KiB) 275 mal betrachtet
Shimp Tangläufer 2 resized.jpg
Shimp Tangläufer 2 resized.jpg (184.33 KiB) 233 mal betrachtet

Antworten