Fliegenbinden im Herbst 2015

Hier kann man sich über die Fliegenbinderei austauschen.
Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von Peter Paulini » Donnerstag 3. September 2015, 11:27

Hallo Freunde und Gäste,

ich stelle mal hier unsere Termine für den Herbst 2015 rein. Los geht es am
- 17. Oktober mit ??
- 31. Oktober mit ??
- 14. November mit ??
- 28. November mit ??
- 12 Dezember mit ??
Wer etwas vorbinden möchte oder Fragen hat, immer her damit.
Natürlich freuen wir uns auch über Gäste.
Tight lines

Peter
Gone fishing!

Ernst
Heartlander
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 10:47

Re: Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von Ernst » Mittwoch 7. Oktober 2015, 18:28

Vorschlag für den 17.10 : Kleine einfache Trockenfliegen in Paraloop-Technik mit CDC und Federfibern als Körper??

Leicht beschaffbares Material z.b. Kondor etc. bring ich mit. Haken was krummes wie Hayabusa 383 oder irgendwas wie Klinkhammer.... Ich dachte so an Äschengrößen.
DSC03030.JPG
DSC03030.JPG (178.26 KiB) 5648 mal betrachtet




Gruß

Ernst

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von Peter Paulini » Mittwoch 7. Oktober 2015, 19:52

Sehen gut aus. Leider bin ich ja nicht da.
Peter Eckerle würde im November oder Dezember binden. Wie wäre es mit einer Libelle?
Er interessiert sich auch für Wobbelfliegen:
Mich würde interessieren, ob jemand eine Wobbelfliege binden kann, also eine Fliege die unter Zug wobbelt. Kennst Du da eine Anleitung oder noch besser einen Binder?
Viele Grüße
Peter
Gruß
Peter P.
Gone fishing!

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von Peter Paulini » Montag 19. Oktober 2015, 06:41

Hallo Freunde,

wie war das erste Binden? Genügend Teilnehmer und was habt ihr produziert?

Gruß
Peter
Gone fishing!

Ernst
Heartlander
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 10:47

Re: Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von Ernst » Montag 19. Oktober 2015, 10:05

Der erste Bindetermin am 17.10. war nicht so gut besucht......teilgenommen haben die derzeit üblichen Verdächtigen und nur 4 Binder. War trotzdem ganz unterhaltsam und führte auch bei der Hakengröße 16 zu einigen Flüchen, wenn die Finger zu groß für den kleinen Haken waren, speziell wenn eine einzelne Federfiber sauber gewunden werden sollte.
DSC04272.JPG
Gruß

Ernst

Anm.: Eines unserer gerahmten Werke mit den Mustern diverser Fliegenbinder, welches im Lokal hing,
hängt nicht mehr, da es offenbar von irgeneinem Tölpel runtergeworfen wurde und das Glas total zerstört und der Rahmen demoliert ist. Die Reste ohne Glas mit dem zusammengeschobenen Rahmen hingen noch, eine Fliege fehlt. Über Täter oder Tathergang war keine Information zu bekommen. Ich habe das ganze mal sichergestellt und wir müssen überlegen was wir mit den Resten machen. Neu rahmen lassen oder die Fliegen verfischen???

Vielleicht ist ja jemand im Club der über Talente zum Bilderrahmen verfügt??? :P

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von Peter Paulini » Freitag 23. Oktober 2015, 06:43

Hallo Freunde,

falls sonst niemand vorbinden möchte, würde ich mal den Gurgler vorbinden. Tolles Muster zum aktiven Oberflächenfischen auf Rapfen und mal sehen, ob in Seltz auch die Regenbogen darauf stehen.

Tight lines
Peter
Gone fishing!

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von Peter Paulini » Freitag 13. November 2015, 07:37

Morgen werden Klinkhammer gebunden. Wäre toll wenn noch ein paar Leute ihr Bindezeug mitbringen würden.

Bis dann,
Peter
Gone fishing!

Ernst
Heartlander
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 10:47

Re: Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von Ernst » Freitag 13. November 2015, 09:54

hab schon mal Material eingekauft:
DSC04282.JPG
Sieht einer Klinkhammer schon ähnlich oder? :mrgreen:
DSC04279.JPG

.....zeige ich als "Zugabe" in diversen Varianten!

Bis morgen!

Gruß

Ernst

helmut
Heartlander
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 09:07
Wohnort: 63762 Großostheim

Re: Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von helmut » Samstag 14. November 2015, 11:17

Servus Alle

Fliegen Rahmen ist gemacht.
Musste aber 10 € für das Glas bezahlen.

Und Ich möchte mal die Adams binden.

Gruß
Helmut

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 376
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Fliegenbinden im Herbst 2015

Beitrag von Peter Paulini » Sonntag 15. November 2015, 17:30

Hallo Helmut,

vielen Dank für die tolle Arbeit.
Hier noch ein paar Bilder von gestern. Hat wie immer Spaß gemacht!!
Bild
Acht Binder am Start. Sehr gut!

Bild
Auch ein paar Zuschauer hatten wir

Bild
und auch der Nachwuchs ist interessiert!
Tight lines
Peter
Gone fishing!

Antworten