Äschen an der Alme

Für alle Beiträge die den anderen Foren nicht zugeordnet werden können
Antworten
Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 395
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Äschen an der Alme

Beitrag von Peter Paulini »

Hallo Freunde,

schaut Euch mal diesen Film an. Da sind wir an der Sinn schon weieter.
https://www.youtube.com/watch?v=j7RR-ldQrtA

Tight lines
Peter
Gone fishing!

foto4me
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 7. Oktober 2016, 09:48

Re: Äschen an der Alme

Beitrag von foto4me »

Schön zu sehen, dass unser Projekt auch auf Eurer Seite zu finden ist. Welche Erfahrungen und Ergebnisse Ihr mit Äschen und deren Nachzucht an der Sinn gemacht habt, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich selbst habe unser Projekt und die Erfolge aus 2015 im April auf der EWF vorstellen können. Zeitgleich lief zu Hause am Wasser die Abstreifaktion 2016. Diese war so erfolgreich, dass wir bereits Ende Mai ca. 60.000 Brütlinge in die Obere Lippe und ihre Tributarien aussetzen konnten. Später kamen noch ca. 10.000 Stück vorgestreckte Brut hinzu, aus denen zuvor Fische für die nächste Generation Zuchtstammfische selektiert wurden. Insgesamt sind wir auf gutem Wege, die Bestände in der Alme, Pader, Heder und Obere Lippe zu stabilisieren. Das findet auch Anerkennung und Beachtung bei zuständigen Stellen - eine neue Förderung dieses Projektes, bestehend aus 26 Vereine und Fischereigenossenschaften, drei Landkreisen, einem Fischereiverband und diversen einzelpersonen, wurde aktuell angestoßen.

Vielleicht später mal mehr....

Gruß
Klaus Geschwinder

PS.: Das Video "Rettet die Almeäsche" können Interessierte gegen Portoersatz gern bei mir abrufen.

Benutzeravatar
Peter Paulini
Administrator
Beiträge: 395
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2013, 15:05
Wohnort: Maintal Hochstadt
Kontaktdaten:

Re: Äschen an der Alme

Beitrag von Peter Paulini »

Hallo Klaus,

toll das bei Euch die Abstreiferei auch funktioniert. Leider war ich in diesem Jahr nicht auf der EWF. Vielleicht ja 2017.

Tight lines,
Peter
Gone fishing!

Antworten